Theaterwache

Die FF Sorsum stellt wie fünf weitere Ortswehren der FF Hildesheim alle acht Tage eine Wache aus mind. drei Kameraden für Aufführungen des TfN (Theater für Niedersachsen). Vor der Vorstellung werden der eiserne Vorhang, die Löschmittel für den Ersteinsatz sowie die Brandmeldeanlage überprüft und die Sicherheitswache bei der Berufsfeuerwehr angemeldet. Während der Vorstellung überwachen zwei Kameraden das Geschehen auf der Bühne, während der Dritte Rundgänge im und außerhalb des Theaters unternimmt, um z.B. zugeparkte Feuerwehrzufahrten der Berufsfeuerwehr zu melden oder den vorbeugenden Brandschutz in den Werkstätten des Theaters sicherzustellen (z.B. nicht ausgeschaltete Bügeleisen der Schneiderei). Da mehrere Vorstellungen pro Tag stattfinden können, kann es auch schon einmal zu einem mehrstündigen Aufenthalt im Theater kommen, der mit einer geringfügigen Aufwandsentschädigung abgegolten wird. Außerdem können die Kameraden, die an der Bühne wachen, Kultur hautnah erleben - ist machmal richtig lustig."